Offene Ganztagsschule

Das Konzept der Offenen Ganztagsschule am Tassilo-Gymnasium Simbach am Inn bietet den Schülerinnen und Schülern der Unterstufe die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben unter kostenloser Betreuung und möglichst optimalen Arbeitsvoraussetzungen bereits in der Schule zu erledigen und gemeinsam in der Gruppe zu lernen.

Das Angebot ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr eingerichtet und findet im Lesesaal des Gymnasiums statt. Auch einzelne Nachmittage können gebucht werden.

Die Betreuung am Nachmittag übernimmt Frau Maier, die sich bereits in den letzten Jahren in der pädagogischen und förderpädagogischen Zusammenarbeit mit dem Tassilo-Gymnasium engagiert hat. Sie wird unterstützt durch Frau Wagner und gegebenenfalls Tutorinnen und Tutoren als Lernhelfer.

Übersicht über den zeitlichen Ablauf:

07:45 bis 12:50 Uhr Schulunterricht nach Stundenplan
12:50 bis 13:45 Uhr gemeinsames Mittagessen
13:45 bis 16:00 Uhr Hausaufgaben- und Lernzeit, gemeinsames Spielen, Entspannen, sportliche Aktivitäten

Die direkt an den Lesesaal angrenzende neu gestaltete Bibliothek kann zum Lernen, zur Erledigung der Hausaufgabe oder zur Entspannung genutzt werden.

Als besondere sportliche Aktivität bietet sich die benachbarte Kletterhalle der Sektion Simbach am Inn des Deutschen Alpenvereins an. Unter Aufsicht können die Schülerinnen und Schüler dort das Bouldern (Klettern an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe) erproben.

Die Einrichtung der offenen Ganztagsschule hat sich in den letzten Schuljahren bewährt und bietet vor allem berufstätigen Müttern und Vätern eine wertvolle Unterstützung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn von Weinrich, den Ansprechpartner für die offene Ganztagsschule (siehe Sprechstundenplan).

Termine

Das TGS ist MINT-Freundliche Schule

 

 

Offene Ganztagsschule TGS

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist Umweltschule