Latein

Das Fach Latein wird bei uns von der 6. Klasse bis zur Oberstufe unterrichtet:

 

Im Grammatikunterricht der Jahrgangsstufen 6 und 7 benutzen wir das Lehrwerk Agite 1 und 2 vom Schöningh Verlag, in der 8. Klasse auslaufend Cursus B3.

         

Im Lektüreunterricht in Klasse 9 und 10 werden Prosa und Dichtung verschiedener Autoren zu je drei Projekten gelesen.

Auch in Q11/12 ist Latein mit einem jahrgangsstufenübergreifenden Kurs vertreten, der sich in vier Semester gliedert.

Dem Grundwissen kommt im Lehrplan und daher auch im Unterricht ein hoher Stellenwert zu.

Hier der Link: www.isb.bayern.de
> Grundwissen > Fächer > Latein > Materialien > Grundkenntnisse Latein

Latein unterrichten Herr Malavenda, Frau Hochleitner und Frau Werner.

 

Aktivitäten, die zeigen, dass die Antike bei uns „lebendig“ ist:

 

 Theaterstück der Klasse 8b/c am Tag der offenen Tür 2013

 

 Exkursionen nach München in die Pompeji-Ausstellung in der Hypokunsthalle

 

 … nach Künzing ins Museum Quintana  zum Wachstafel-Workshop

… oder nach Rosenheim zur Alexander-Ausstellung.

 

Manuel Schwarzfischer erhält als bester Absolvent in der schriftlichen Abiturprüfung im Fach Latein eine Urkunde.

Termine

Das TGS ist MINT-Freundliche Schule

 

 

Offene Ganztagsschule TGS

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist Umweltschule