Junior-Coach-Ausbildung am Tassilo-Gymnasium setzt Innovationen um

Zwölf Schüler bildeten den bereits sechsten Jahrgang der DFB-Junior-Coach-Ausbildung am Tassilo-Gymnasium Simbach am Inn und absolvierten die 40 Unterrichtseinheiten umfassende Qualifikation zum Nachwuchstrainer.

Dabei wurden die angehenden Junior-Coaches von OStR Markus Raupach, A-Lizenz-Inhaber und Sportlehrer am TGS, erfolgreich durch die Ausbildung geleitet. Die Teilnehmer wurden von ihm intensiv in Theorie und Praxis auf ihre Aufgaben als Nachwuchstrainer vorbereitet. Außerdem bekamen sie ausreichend Gelegenheit, sich selbst als Trainer vor Schülergruppen zu versuchen. Damit haben sie eine erste Stufe der Trainerausbildung gemeistert und die Tür zu weiterführenden Trainerqualifikationen geöffnet. Zum Abschluss der Ausbildung organisierten die Junior-Coaches gemeinsam mit den Absolventen des Vorgängerjahrgangs ein schulinternes FUNino-Event für die Unterstufe der Schule, das nach dem sog. Champions-League-Modus gespielt wurde und bei allen Teilnehmern großen Anklang fand. Neben dem Turniersieg entschied die Klasse 6a dabei auch die Sonderwertung „TOP-Aufsteiger“ für sich. Die Klasse 5a sicherte sich mit den meisten Turniertreffern den Titel „TOP-Torjäger“, während die Klasse 7a mit den meisten Siegen am Stück als „Seriensieger“ ausgezeichnet wurde.

Im Rahmen der Siegerehrung überreichten Kreis-Herrenspielleiter Herbert Hasak vom Bayerischen Fußballverband und Schulleiter OStD Edgar Nama die Zertifikate an die neuen Junior-Coaches. „Es freut mich zu sehen, wie die Innovationen des Bayerischen Fußballverbands hier am Tassilo-Gymnasium umgesetzt werden. Ein großes Anliegen der Junior-Coach-Ausbildung ist es, bei Schülerinnen und Schülern die Faszination für den Sport und insbesondere für den Fußballsport zu entfachen. Gleichzeitig gilt es, das Bewusstsein für die Verantwortung des Ehrenamts zu schaffen. Beides ist in diesem Projekt verwirklicht und beides wird durch FUNino, die neue Spielform im Kinderfußball, erreicht“, betonte Hasak die gelungene Idee, die Junior-Coach-Ausbildung mit einem FUNino-Event abzurunden. Er bedankte sich ausdrücklich bei Schulleiter Edgar Nama und Sportlehrer Markus Raupach für die seit Jahren äußerst engagierte Durchführung. OStD Edgar Nama ergänzte, dass sich das Tassilo-Gymnasium als Stützpunktschule Fußball insbesondere der verstärkten Förderung fußballbegeisterter Schüler verschrieben habe. Die DFB-Junior-Coach-Ausbildung bereichere somit das attraktive Sportprofil des Tassilo-Gymnasiums in besonderem Maße und solle auch künftig Teil des umfassenden Sportangebots der Schule sein.

Die erfolgreichen Teilnehmer an der sechsten Auflage der DFB-Junior-Coach-Ausbildung am Tassilo-Gymnasium Simbach am Inn:

Noah Betrand, Adrian Hofer, Maximilian Jetzlsperger, Daniel Koppmann, Leonard Kubitza, Lukas Lindner, Moritz Nössing, Wolfgang Orsan, Tim Singer, Jonathan Stepputis, Patrick Sterneder, Maximilian Wimmer

Termine

Das TGS ist MINT-Freundliche Schule

 

 

Offene Ganztagsschule TGS

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist Umweltschule