Tassilo-Schüler machen erste Schritte als Fußball-Trainer

Seit der Deutsche Fußball-Bund (DFB) im Schuljahr 2013/14 das Projekt Junior-Coach aus der Taufe gehoben hat, ist das Tassilo-Gymnasium Simbach offizielle DFB-Junior-Coach-Ausbildungsschule. Und auch in diesem Jahr konnte OStR Markus Raupach, UEFA-A-Lizenz-Inhaber und Sportlehrer am TGS, in den ersten beiden Juliwochen erneut eine kleine Gruppe durch die 40 Unterrichtseinheiten umfassende Ausbildung führen.

In Theorie und Praxis wurden neun Schüler intensiv auf ihre Aufgaben als Nachwuchstrainer vorbereitet. Außerdem bekamen sie ausreichend Gelegenheit, sich selbst als Trainer vor Schülergruppen zu versuchen.
Mit der Ehrung der frisch gebackenen DFB-Junior-Coaches fand die Ausbildung vergangene Woche ihr Ende. Aus den Händen von Kreisjugendleiter Gerhard Jende als Vertreter des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) und Schulleiter OStD Edgar Nama durften die Teilnehmer ihre Zertifikate entgegennehmen. Herr Nama lobte die Offenheit der Schüler. Durch die Teilnahme an der Junior-Coach-Ausbildung zeigten sie ihre Bereitschaft, in ihrem Hobby Fußball über den Tellerrand zu blicken und einen Perspektivwechsel auf die Seite des Trainers zu wagen. Sie würden damit zu Vorbildern für ihre Mitschüler, so der Schulleiter. „Besonders freut mich, dass das Tassilo-Gymnasium Simbach als eine von nur wenigen bayerischen Schulen bisher jedes Jahr ein Ausbildungsseminar anbieten konnte. So wird unsere Schule ihrem Profil als Stützpunktschule Fußball in besonderem Maße gerecht“, führte Nama weiter aus.
BFV-Kreisjugendleiter Jende bedankte sich bei der Schule für das besondere Engagement in Sachen Fußball: „Gerade in Zeiten, in denen es immer weniger ehrenamtliche Trainer gibt, setzt das Tassilo-Gymnasium mit dem Angebot der DFB-Junior-Coach-Ausbildung einen wichtigen Impuls, Jugendliche an das Ehrenamt und den Trainerjob heranzuführen.“
Nun können die jungen Trainer ihr erworbenes Wissen an die Nachwuchsspieler der umliegenden Vereine weitergeben oder in Fußball-Arbeitsgemeinschaften an der Schule nutzen. Zudem steht ihnen der Weg offen, weitere Trainerqualifikationen zu erwerben. Schließlich wird die Junior-Coach-Ausbildung als erste Kurswoche beim Erwerb der C-Trainer-Lizenz beim BFV vollwertig angerechnet. Die ersten Schritte dazu sind getan.

Die erfolgreichen Teilnehmer:
Daniel Anetzeder, Vitus Baumgartner, Florian Binder, Julian Hofbauer, Andreas Lindl, Julian Pertschy, Martin Perzlmeier, Christoph Schwarz, Felix Stallbauer

Termine

Das TGS ist MINT-Freundliche Schule

 

 

Offene Ganztagsschule TGS

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist Umweltschule