Tassilo-Gymnasiasten erwerben Cambridge-Zertifikat

Sieben Schülerinnen und Schüler des Tassilo-Gymnasiums aus den Jahrgangsstufen elf und zwölf haben an den Prüfungen zum renommierten „Cambridge Certificate in Advanced English (CAE)“ teilgenommen.

Das CAE ist eine international anerkannte Sprachprüfung, die Kenntnisse in der englischen Sprache auf dem Niveau C1 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für das Sprachenlernen" nachweist. Für viele Hochschulen im englischsprachigen Raum ist diese Qualifikation eine Aufnahmevoraussetzung für ein Studium in englischer Sprache, in der internationalen Wirtschaft genießt das von der Universität Cambridge ausgestellte Dokument größte Anerkennung.

An zwei Tagen unterzogen sich die Kandidaten anspruchsvollen Prüfungen in den Bereichen „reading“, „writing“, „listening“ und „speaking“. Nun haben sie aus den Händen des Schulleiters Edgar Nama die begehrten Urkunden feierlich überreicht bekommen. In einem Fall wurden die Anforderungen sogar übererfüllt: Sarah Birneder wurden Kenntnisse auf dem Niveau C2 bescheinigt, was laut Definition „annähernd muttersprachliche Kenntnisse“ bedeutet.

 

Die erfolgreichen Prüflinge mit Fachbetreuer Stephan Haslinger und Schulleiter Edgar Nama

Termine

Das TGS ist MINT-Freundliche Schule

 

 

Offene Ganztagsschule TGS

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist deutsche Schachschule

 

Das TGS ist Umweltschule